Agaricus blazei Murrill

Der Agaricus blazei Murrill (auch Royal Sun Agaricus oder kurz ABM genannt) ähnelt vom Aussehen und Geschmack her unserem Champignon. Er stammt aus den Regenwäldern Brasiliens, wo er als traditionelles Nahrungs- und Heilmittel gut bekannt war. Dort entdeckten ihn auch westliche Wissenschaftler, denen auffiel, dass die alten Bewohner des Städtchens Piedade überdurchschnittlich gesund waren: Es traten in der Gegend extrem wenig Krebsfälle auf. Bei wissenschaftlichen Untersuchungen stießen sie auf den hohen ABM-Konsum der Bevölkerung.

Der Royal Sun Agaricus besitzt die höchste Konzentration wirksamer Polysaccharide und gilt deshalb als besonders potenter Medizinalpilz. Er wirkt gegen unterschiedlichste Viruserkrankungen und entartete Zellen und gilt als bester Immunmodulator. In Labortests wurde herausgefunden, dass der ABM die Bildung neuer Blutgefäße hemmt. Da Tumoren nur wachsen können, wenn sich für sie neue Blutgefäße bilden, lässt sich – so die Überlegung – ihr Wachstum auf diese Weise hemmen.

Haupteinsatzbereich

Häufige Kombinationspartner

Agaricus blazei Murrill, ABM, Sonnenpilz, Mandelpilz, Himematsutake, Royal Sun Agaricus, cogumelo do sol

  • Krebsprophylaxe,unterstützende Behandlung von Krebserkrankungen

  • Minderung der Nebenwirkungen von Chemotherapie und Bestrahlung

  • Infektionskrankheiten

  • Diabetes

Krebs:

  • Ling Zhi
  • Maitake
  • Yun Zhi

Infektionen:

  • Ling Zhi
  • Maitake
  • Yun Zhi

  • Vitamin C

  • Zinkgluconat

Diabetes:

  • Coprinus
    Ling Zhi

  • Zinkgluconat

Royal Sun Agaricus: ein wichtiger Pilz zur Vorsorge

shopify visitor statistics