Termine für Kurse und Seminare

Die Gesellschaft für Medizinalpilz- und Mykomolekulare Therapie e. V. führt auch im Jahr 2016 für interessiertes Fachpublikum und Therapeuten Seminare durch. Sie werden von erfahrenen naturheilkundlich arbeitenden Ärzten und Heilpraktikern geleitet. Therapien dürfen nur von Heilpraktikern und Ärzten angewandt werden. Sollten Sie weiterführende Infos zu den Inhalten der Seminare wünschen oder sich telefonisch anmelden wollen, wenden Sie sich bitte an Frau Kern. Die Teilnehmerzahl ist jeweils begrenzt, es wird also um möglichst frühe Anmeldung gebeten.

Die Themen:

Medizinalpilze und Mykomolekulare Therapie  – Grundlagenseminar
Das Grundlagenseminar mit praxisrelevanten Infos zu Pilzen, Kräutern, Vitaminen und Spurenelementen.Chronisch krank, chronisch müde? Gerade chronisch Kranke und Menschen nach schweren Erkrankungen suchen nach naturheilkundlichen Therapiemöglichkeiten. Die Grundlage für Gesundheit und Wohlbefinden ist eine gute Versorgung mit Vitaminen und Mineralstoffen. Gegen viele Probleme sind auch Kräuter gewachsen. Die in  Asien traditionell eingesetzten Medizinalpilze sind eine wahre Fundgrube für naturheilkundlich arbeitende Therapeuten!


Möglichkeiten und Grenzen in der Tumortherapie – Aufbauseminar

In der adjuvanten Tumortherapie hat sich der Einsatz von Medizinalpilzen bewährt. Sie mindern die Nebenwirkungen bei Bestrahlung und Chemotherapie, stärken das Immunsystem und die Psyche. Im Seminar werden Ursachen, Entwicklungen und Behandlungsstrategien von Tumorerkrankungen  behandelt.  Dargestellt werden Methoden und Maßnahmen, die sich sowohl zur Prävention als auch zur unterstützenden Behandlung von Tumorerkrankungen eignen.

Grundsanierung und Entgiften
Am Anfang steht die Grundsanierung – erst das Unkraut jäten, dann säen!! Ziel ist es, die Regulationssysteme wieder herzustellen bzw. anzuregen damit naturheilmedizinische Therapien greifen können.


Biologisches Testen mit Hilfe der Muskulatur

Mit Hilfe der biologischen Testmethode der „Kinesiologie“ lassen sich einerseits Erkrankungen und Gesundheitsstörungen erkennen und andererseits dafür geeignete Behandlungsmöglichkeiten und Therapiemaßnahmen finden. Verwendet wird hierbei als Testinstrument die Muskulatur des zu Untersuchenden.
Im Grundlagenseminar lernen sie die praktische Durchführung des Muskeltestes, verschiedene Muskelgruppen sowie grundlegende therapeutische Therapieverfahren kennen. Wichtig im Grundlagenseminar sind Therapiehindernisse wie Schwermetallbelastung, Histaminunverträglichkeit und Nahrungsmittelunverträglichkeiten sowie deren Behandlungen. Mit dem Grundlagenseminar sind sie bereits in der Lage, erfolgreiche Diagnostiken und Behandlungen in der Praxis durchzuführen.


Radiästhesie: Basic-Skills mit den Test-Klassikern
Einhandrute und Pendel sind universelle Testgeräte, mit denen man wichtige Dinge, die unser Wohlbefinden negativ aber auch positiv beeinflussen können, austesten kann.

Was wir bieten:

  • Die Referenten der Gesellschaft für Medizinalpilz- und Mykomolekulare Therapie sind ausnahmslos erfahrene naturheilkundlich tätige Therapeuten: Heilpraktiker oder Ärzte.
  • Wir bieten Workshops, Vorträge oder Seminare an.
  • Form, Umfang und Zeitpunkt können individuell abgesprochen werden.
  • wir arbeiten in kleinen Gruppen mit 7 bis maximal 15 Teilnehmern

Seminartermine Ende 2016 & 2017

12. Dezember 2016 in Freising – Vegane Küche

Tipps und Tricks für eine gesunde und schmackhafte Ernährung.
Dozentin: HP Andrea Speckmaier

  1. März 2017 in Baden-Baden – Ausbildung  zum Mykotherapeuten

Medizinalpilze und Mykomolekulare Therapie
Das Grundlagenseminar mit praxisrelevanten Infos zu Pilzen, Kräutern, Vitaminen und Spurenelementen.
Chronisch krank, chronisch müde? Gerade chronisch Kranke und Menschen nach schweren Erkrankungen suchen nach naturheilkundlichen Therapiemöglichkeiten.
Die Grundlage für Gesundheit und Wohlbefinden ist eine gute Versorgung mit Vitaminen und Mineralstoffen. Gegen viele Probleme sind auch Kräuter gewachsen. Die in Asien traditionell eingesetzten Medizinalpilze sind eine wahre Fundgrube für naturheilkundlich arbeitende Therapeuten!
Fachfortbildung – Heilpraktiker Akademie Baden-Baden
Dozentin: HP Andrea Speckmaier

  1. April 2017 in Deggendorf – Ausbildung  zum Mykotherapeuten

Medizinalpilze und Mykomolekulare Therapie
Das Grundlagenseminar mit praxisrelevanten Infos zu Pilzen, Kräutern, Vitaminen und Spurenelementen.
Chronisch krank, chronisch müde? Gerade chronisch Kranke und Menschen nach schweren Erkrankungen suchen nach naturheilkundlichen Therapiemöglichkeiten.
Die Grundlage für Gesundheit und Wohlbefinden ist eine gute Versorgung mit Vitaminen und Mineralstoffen. Gegen viele Probleme sind auch Kräuter gewachsen. Die in Asien traditionell eingesetzten Medizinalpilze sind eine wahre Fundgrube für naturheilkundlich arbeitende Therapeuten!
Fachfortbildung – Heilpraktiker Akademie Engelberger, Pfleggasse 19, 94469 Deggendorf
Dozentin: HP Sabine Brühl

13.Mai 2017 in Deggendorf – Ausbildung  zum Mykotherapeuten – Aufbauseminar

Medizinalpilze und Mykomolekulare Therapie
Wie wirken Medizinalpilze in der Tumortherapie?
In der adjuvanten Tumortherapie hat sich der Einsatz von Medizinalpilzen bewährt.
Sie mindern die Nebenwirkungen bei Bestrahlung und Chemotherapie, stärken das Immunsystem und die Psyche. Im Seminar werden Ursachen, Entwicklungen und Behandlungsstrategien von Tumorerkrankungen  behandelt. Methoden und Maßnahmen, die sich sowohl zur Prävention als auch zur unterstützenden Behandlung von Tumorerkrankungen eignen.
Fachfortbildung – Heilpraktiker Akademie Engelberger, Pfleggasse 19, 94469 Deggendorf
Dozentin: HP Sabine Brühl

  1. Mai 2017 in Baden-Baden – Ausbildung zum Mykotherapeuten – Aufbauseminar

Medizinalpilze und Mykomolekulare Therapie
Wie wirken Medizinalpilze in der Tumortherapie?
In der adjuvanten Tumortherapie hat sich der Einsatz von Medizinalpilzen bewährt.
Sie mindern die Nebenwirkungen bei Bestrahlung und Chemotherapie, stärken das Immunsystem und die Psyche. Im Seminar werden Ursachen, Entwicklungen und Behandlungsstrategien von Tumorerkrankungen  behandelt. Methoden und Maßnahmen, die sich sowohl zur Prävention als auch zur unterstützenden Behandlung von Tumorerkrankungen eignen.
Fachfortbildung – Heilpraktiker Akademie Baden-Baden
Dozentin: HP Andrea Speckmaier

Weitere Infos:

Gesellschaft für Medizinalpilz- und Mykomolekulare Therapie
Sekretariat
Tel. 0 94 31/ 74 27 77
E-Mail kern@medizinalpilze.de

shopify visitor statistics